Warehousing

Überbegriff über folgende Logistische Tätigkeiten: Bestellmanagement, Wareneingang, Bestandsmanagement, Kommissionierung, Warenausgang und Retourenmanagement



Warenausgang

Warenbewegung, mit der eine Materialentnahme oder -Ausgabe, ein Materialverbrauch oder ein Warenversand an einen Kunden gebucht wird. Ein Warenausgang führt zu einer Minderung des Lagerbestandes. Warenabgabe an Empfänger (Bewegungprozess).



Wareneingang

Warenbewegung mit welcher der Erhalt von Waren von einem externen Lieferanten oder aus der Produktion gebucht wird.