Containerzug

Eine  recht neue und immer mehr nachgefragte  Möglichkeit in der Logistik ist der Transportweg mittels Containerzug: Mit dem Transport per Schiene nach China erreicht Ihre Ware das Ziel bei einem akzeptablen Preis-Leistungs-Verhältnis innerhalb von 15 bis 20 Tagen.  Damit wird die Transportzeit im Vergleich zur Seefracht verkürzt. Die wirtschaftliche Bedeutung Chinas wächst seit geraumer Zeit und bietet vielfältige Möglichkeiten als Fertigungsstandort zahlreicher deutscher Unternehmen. Mit der TBN Logistik & Trade GmbH profitieren Sie so von diesem interessanten und profitablen Güteraustausch.

Ihre Vorteile

  • Transportkosten im Scnitt um 50 % günstiger als Luftfracht – Transitzeiten 50 % kürzer als Seefracht
  • über 90 % weniger CO2 Emissionen
  • Alle gängigen Containertypen verfügbar: 40HQ, 40GP, 20GP, 45GP, Reefer Container, Garment Hanger Container, Open-top Container
  • „door to door“ Service im eigenen Distributions-Netzwerk
  • Zollabfertigung durch Zolldeklaranten im Hause TBN Logistik & Trade GmbH – 24 Stunden 7 Tage die Woche
  • Die Routen Zhengzhou-Europa, Zhengzhou-Kazakhstan, Zhengzhou-Russland, Zhengzhou-Japan and Zhengzhou-Süd Korea werden im Import & Export bedient

Informationen über Containerzüge

Der Weg über die eurasische Landbrücke bietet enorme Vorteile: Auch Russland und die Ukraine können bei Bedarf mit Lieferungen bedient werden. Zudem ist die Logistik per Containerzug um 50 Prozent günstiger als die Luft- und ebenfalls 50 Prozent schneller als die Seefracht-Lösung. Eine zunehmende Vereinfachung der Grenzformalitäten und der starke Ausbau des Streckennetzes in China führen so zu einer besonders zuverlässigen und zukunftssicheren Lösung zwischen den Ländern. Erreichen Sie mit der TBN Logistik & Trade GmbH eine der größten Industrieregionen und gewährleisten Sie mit uns eine ideale logistische Anbindung.

Vor- und Nachteile des Containerzugs gegenüber Luft- ud Seefracht - Diagramm

Im Folgenden sehen Sie Beispiele für die Dauer der Transitzeiten von Zhengzhou nach Europa:

  • Malaszwicze: 10 ~ 13 Tage
  • Warschau: 12 ~ 14 Tage
  • Prag: 16 ~ 18 Tage
  • Hamburg: 14 ~ 16 Tage
  • Duisburg: 16 ~ 18 Tage
  • Paris: 16 ~ 18 Tage
  • Mailand: 16 ~ 18 Tage

Der Transportweg per Bahnverkehr ist außerdem eine im Vergleich zu anderen Frachtarten umweltschonende Lösung. Durch den Einsatz von Containerzügen wird über 90 Prozent weniger CO2-Emission produziert. Die TBN Logistik & Trade GmbH kümmert sich auch um den Vor- und Nachlauf des gesamten Prozesses sowie um die Zollabwicklung. Die hauseigenen Zolldeklaranten sind 24 Stunden und 7 Tage die Woche für Sie im Einsatz. Wir bieten Ihnen selbstverständlich den Transport der Industrieerzeugnisse in allen gängigen Container-Typen: 40HQ, 40GP, 20GP, 45GP, Reefer Container, Garment Hanger Container und auch Open-top Container stehen Ihnen zur Verfügung.

Ausführliche Informationen des Schienentransports von und nach China finden Sie über diesen Link.

Mit dem Containerzug nach Asien und zurück: So läuft der Transport ab

Die Verzollung, das Packen und Strippen von Sammelcontainern ist ebenfalls eine der umfangreichen Service-Leistungen unseres Unternehmens. Viermal wöchentlich fahren die Containerblockzüge von Duisburg aus in Richtung Chongqing, China. Aber auch Hamburg und andere Orte sind Abfahrtsbahnhöfe, die den Weg in Richtung Asien einschlagen. Stellen Sie uns einfach Ihre Frachtanfrage und öffnen Sie unser Kontaktformular. Nachdem Sie alle gewünschten Daten eingegeben haben, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten und alle weiteren Schritte detailliert besprechen.

So kommz Ihre Containerzugfracht ans Ziel - Infografik