Importabfertigung Hamburg

Abfertigung von Gütern aus Fernost.

Unser Versprechen

Niedrige Kosten

Seefracht Transport ist mit Abstand die günstigste Transportvariante.

Große Erfahrung

Seit 1998 arrangieren wir Seetransporte, samt Lager und Umschlagslösungen.

Weltweites Netzwerk

Mit unserem internationalen Netzwerk sind wir ihr Fernost Experte.

Zoll Service

Als zertifizierte Zollagentur unterstützen wir sie gerne bei der Zollanmeldung.

Import über den Hamburger Hafen

Die Abfertigung von Gütern, die per Seeschiff aus Fernost eintreffen, ist eine komplexe Aufgabe. Mit dem Empfang, der Zollbehandlung, der Einlagerung und dem Nachlauf sind umfangreiche Arbeitsvorgänge verbunden, die viel Erfahrung und ein fundiertes Fachwissen erfordern.

Als ortskundige Import-Seehafenspedition nehmen wir Ihnen die Aufgaben in der Importabfertigung in Hamburg gerne ab und sorgen für eine ordnungsgemäße und termingerechte Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte, die im Folgenden skizziert werden.

Warum TBN?

Weil wir halten, was wir versprechen!
  • Wir arrangieren Seetransporte seit 1998.
  • Unseren LCL und FCL Service bieten wir an über 450 internationalen Häfen an.
  • Wir bieten Transparenz bei den anfallenden CIF und FOB Kosten.
  • Sie müssen sich um nichts kümmern!

Speditionsauftrag und die dafür benötigten Dokumente

Mit Erhalt des Speditionsauftrages für die Importabfertigung Hamburg werden zunächst die übermittelten Angaben und Unterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft. Der Umfang der Importabwicklung richtet sich nach Art und Herkunft der Ware, dem Einfuhrverfahren und der Zollbehandlung sowie den im Kontrakt vereinbarten Zahlungs- und Lieferbedingungen. Eine Vielzahl von Dokumenten kann erforderlich sein, von denen die wichtigsten kurz vorgestellt werden.

Das Außenwirtschaftsrecht und einzelne Rechtsvorschriften sehen Verbote, Beschränkungen und Genehmigungspflichten bei der Wareneinfuhr vor. Der Einfuhrliste (Anlage zum Außenwirtschaftsgesetz) ist zu entnehmen, welche Dokumente benötigt werden. Gängig ist das Ursprungszeugnis – ein amtlich beglaubigter Herkunftsnachweis. Eine Einfuhrgenehmigung für gewerbliche Waren und evtl. erforderliche Überwachungsdokumente beantragen Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Zoll: Warenursprung und Präferenzen

Das Konnossement oder Bill of Lading (B/L) ist ein Traditionspapier, das die beschriebenen Güter vertritt, d. h. die Übergabe des Dokuments ersetzt die Übergabe der Sendung. Mit seiner Unterschrift bescheinigt der Verfrachter den Empfang und gibt ein Beförderungs- sowie ein Auslieferungsversprechen ab. Wer sich als rechtmäßiger Empfänger aus dem Konnossement ausweisen kann und dem Verfrachter mindestens ein Original übergibt, kann den Auslieferungsanspruch geltend machen und über die Güter verfügen. Alle anderen Originale – im Überseehandel besteht ein voller Satz üblicherweise aus 3 Originalen (3/3) – verlieren dann ihre Gültigkeit. Mehr dazu auf zoll.de

Importabfertigung – Empfang der Güter

Um nun die Abwicklung / Importabfertigung einleiten zu können, benötigen wir von Ihnen mindestens ein ordnungsgemäß indossiertes Originalkonnossement. Wir reichen das B/L zur Freistellung beim Schiffsmakler/Linienagenten ein und entrichten die ggf. darauf ruhenden Kosten, wie Seefracht und Terminal Handling Charges (THC). Erst nach erfolgter Freistellung kann die Sendung vom Kaibetrieb ausgeliefert werden.

Zum Empfang der Güter gegen Konnossement gehört auch die Durchführung einer Empfangskontrolle und die Wahrung der Rechte aus dem Frachtvertrag, was mögliche Schadensersatzforderungen an den Verfrachter einschließt. Falls eine Transportversicherung abgeschlossen wurde, führen wir im Schadensfall die Regulierung mit der Versicherung durch oder wirken dabei mit. Auch die Mithilfe bei der im Kaufvertrag vereinbarten Zahlungsabwicklung und die Übernahme von Sonderaufträgen, wie bemustern oder sortieren, können anfallen.

Importabfertigung – Einfuhrabfertigung

Das Besorgen der Zollbehandlung ist eine Kernaufgabe der Importspedition. Als Zollunion wenden die Mitgliedsstaaten der EU einen gemeinsamen Zollkodex und einen gemeinsamen Zolltarif an.

Bei Einfuhr in die Gemeinschaft wird der einheitliche Zollsatz einmalig erhoben. Zu den weiteren Einfuhrabgaben gehören die Verbrauchssteuern und die Einfuhrumsatzsteuer, deren Erhebung nach nationalem Recht erfolgt. Nach der Gestellung, der ersten Anmeldung bei der Zollbehörde, müssen die Waren innerhalb einer bestimmten Frist eine zollrechtliche Bestimmung erhalten.

AEO Zertifizierung

Mit dem Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO – Authorised Economic Operator) nehmen wir die damit verbunden Aufgaben für Sie bei der Importabfertigung beispielsweise in Hamburg wahr.

In der Regel erfolgt die Überführung in ein Zollverfahren, was mittels ATLAS (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zoll-Abwicklungs-System) und seiner Subsysteme geschieht. Gängige Zollverfahren sind die Versand-, Zolllager- und Veredelungsverfahren sowie die Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr (Verzollung).

Damit verbunden ist das Besorgen von Umschlag, Einlagerung oder Abtransport – je nach Ausgestaltung des Speditionsauftrages. Mehr dazu auf zoll.de

Ihre Seefracht nach Hamburg

Nutzen Sie unsere Transportlösungen um Ihre Fracht in Hamburg zu empfangen

Wir bieten transparente Kostenkalkulationen, nicht nur bei den CIF und FOB Kosten.

Digitale Sprachberatung

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich in unserer digitalen Sprachberatung Rund um das Thema Seefracht.

Was sind die Aufgabenbereiche einer Spedition? In dieser Folge erklären wir Ihnen worauf, die TBN Logistik & Trade GmbH und spezialisiert haben und welchen Nutzen Sie als unser Kunde haben.

Welche Aspekte gilt es bei CIF und FOB Seefracht zu beachten. Im Interview erzählt unser Logistik-Experte, was CIF und FOB Transporte sind und welche Risiken dabei entstehen können.

Thomas Meyer

Unser Experte für Logistik ist Managing Director bei der TBN Logistik & Trade GmbH in Hamburg. In der digitalen Sprachberatung berät er Sie zu Themen Rund um den Import-, Export aus China.

Sie möchten eine Frachtanfrage senden? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Häufige Fragen zur Importabfertigung in Hamburg

Welche Aufgaben übernehmen Sie in Hamburg?
Wie agieren sie im Prozess der Verzollung?
Wie werden die anfallenden Kosten am Terminal entrichtet?
Was ist die Kernaufgabe der TBN bei der Importabwicklung?
Welche Aufgaben übernehmen Sie in Hamburg?

Als ortskundige Import-Seehafenspedition nehmen wir Ihnen die Aufgaben in der Importabfertigung in Hamburg gerne ab und sorgen für eine ordnungsgemäße und termingerechte Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte. Dabei bearbeiten wir den Empfang der Güter, die Einfuhrabfertigung sowie auch das Besorgen von Umschlag, Einlagerung oder Abtransport – je nach Ausgestaltung des Speditionsauftrages.

Wie agieren sie im Prozess der Verzollung?

Durch die Bill of Lading (B/L) – auch genannt Traditionspapier, welches die Güter vertritt, bescheinigt der Verfrachter den Empfang und gibt ein Beförderungs- sowie ein Auslieferungsversprechen ab.

Wie werden die anfallenden Kosten am Terminal entrichtet?

Wir entrichten die ggf. auf dem Bill of Landig ruhenden Kosten, wie Seefracht und Terminal Handling Charges (THC) für Sie.

Falls eine Transportversicherung abgeschlossen wurde, führen wir im Schadensfall die Regulierung mit der Versicherung durch oder wirken dabei mit.

Was ist die Kernaufgabe der TBN bei der Importabwicklung?

Zu unseren Kernaufgaben gehören unter anderem das Besorgen der Zollbehandlung. Mit dem Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO – Authorised Economic Operator) nehmen wir die damit verbunden Aufgaben für Sie bei der Importabfertigung beispielsweise in Hamburg wahr.

Das sagen Kunden über TBN

Unsere Importe werden stets reibungslos abgewickelt. Schneller Kontakt, gute Preise und pünktliche Anlieferung. Sind sehr zufrieden!

Matthias Penkala

Durch kompetente Mitarbeiter ist die Zusammenarbeit sehr angenehm. Vielen Dank für die super Koordination unserer Lieferungen, die schnellen Reaktionszeiten bei Problemen, die Flexibilität und Erreichbarkeit. Wir (Firma Castservice) fühlen uns rundum kompetent aufgehoben.

Castra 214

Von China bis in unser Lager. Läuft problemlos. Man kriegt auf Wunsch das “Rundum-Sorglos-Paket”. Die Entscheidung (seit einigen Jahren) mit TBN zu arbeiten, haben wir nicht bereut. Nicht zu vergessen: der Preis stimmt auch.

H.H. Koehler

Sehr gute Firma!

R&S Group Munich

Kundenorientierte Durchführung diverser logistischer Zielsetzungen wurde hier bestens umgesetzt. Danke an das tolle Team aus Ihrem Lager in Hamburg!

Ceno Cam

Klasse Betrieb, freundliches Personal.

Octavio Ribeiro

Geschäftsführer, Conline GmbH

Schnelle und kompetente Abwicklung unser China Importe inkl. Zollabfertigung.

Frank Vogel

Geschäftsführer, SCG SYSTEM CARGO GMBH

Super Service – zu vernünftigen Preisen! Sehr freundliche & professionelle Mitarbeiter! Wirklich empfehlenswert!

Olaf Griem

Luftfrachtleiter & Prokurist, EMBASSY Freight Services Europe (Germany) GmbH

Für jeden Transport die richtige Lösung

Luftfracht

Die Luftfracht ist optimal, um Waren in kurzer Zeit an die entlegensten Orte der Welt zu transportieren. Selbst entlegene Gebiete werden per Luftfracht unkompliziert und schnell erreicht. Setzen Sie auf einen rasanten Güterumschlag, hohe Sicherheitsstandards, einen präzisen Ablauf und profitieren Sie von unserem Service-Partner-Netzwerk.

Kein anderes Verkehrsmittel, das Güter transportiert, ist so schnell wie das Flugzeug.

→ Mehr zur Luftfracht

Containerzug

Die Güterzug Transportkosten sind im Durchschnitt 50 % günstiger als Luftfracht und die Transitzeiten sind 50 % kürzer als bei Seefracht. Beim Bahntransport müssen Sie keine volle Containerladung buchen. Sie können den Frachtraum flexibel buchen.

Wir garantieren, dass jede Ware sicher und zuverlässig an ihrem Bestimmungsort ankommt.

Mehr zum Containerzug

Container Transporte

Wir transportieren FCL oder LCL Containerladungen. FCL-Container (Full Container Load) sind von einem Ablader vollgepackte Container, die direkt beim Empfänger entpackt werden.

LCL-Container (Less than container load) ist die Bezeichnung für Warencontainer, die mehrere Güter von verschiedenen Absendern transportieren. Dafür muss der Container direkt am Hafen ver- beziehungsweise entpackt werden.

→ Mehr zum Container Transport 

Containertransporte aus Asien nach Europa

Unsere Services

Transport

Durch unseren kompletten Door-to-Door Service mit Lagerung, Verzollung, Verladung & Tracking müssen Sie sich um nichts mehr Gedanken machen.

Lagerung

Mit umfangreichen Lagerflächen rund um die Welt können wir Ihnen ein individuelles Full-Service Angebot für Ihre Logistik anbieten.

Zollabwicklung & Mehr

Wir kümmern uns nicht nur um Ihre Papiere für die Verzollung Ihrer Güter, sondern auch um Packung, Lieferservice & Tracking.

Menü