Russland Im- & Export

Abfertigung von Gütern Eurasien.

Unser Versprechen

Niedrige Kosten

Seefracht Transport ist mit Abstand die günstigste Transportvariante.

Große Erfahrung

Seit 1998 arrangieren wir Seetransporte, samt Lager und Umschlagslösungen.

Weltweites Netzwerk

Mit unserem internationalen Netzwerk sind wir ihr Fernost Experte.

Zoll Service

Als zertifizierte Zollagentur unterstützen wir sie gerne bei der Zollanmeldung.

Ein bis zwei Abfahrten die Woche

Alle Sendungen, die über unser Hamburger Lager für den Export Russland bestimmt sind, werden verwogen, gemessen und auf vollständige Adressierung sowie Markierung hin überprüft. Ferner werden alle Warenbegleitpapiere und Zolldokumente in Hinblick auf Richtigkeit und Vollständigkeit beurteilt. Bei Gefahrengut wird zusätzlich durch unseren Gefahrgutbeauftragten die Versanddokumentation sowie die ADR-Verpackung überwacht.

Werden Unstimmigkeiten festgestellt, wird noch vor Ort mit allen involvierten Parteien nach Lösungen gesucht, um den Transport nach Russland nicht unnötig zu verzögern. Neutralisierungs-, Umpack- oder Markierungs-Arbeiten werden nun nach Kundenwunsch umgesetzt.

Das TBN Büro in Moskau.

Export nach Russland

Nach erteilter Freigabe startet der Export nach Russland. Alle Güter werden via Sammel-LKW von Hamburg in Richtung Moskau verladen. Dokumente, die für die russische Einfuhrzollabfertigung notwendig sind, werden noch vor Abfahrt digitalisiert an die russischen Kollegen weitergeleitet. Somit ist nach Ankunft am russischen Zollterminal eine schnelle Abfertigung gewährleistet und eine zeitnahe Auslieferung beim Kunden möglich.

Spedition und Russland Experte TBN Logistik routet die Lkws über Polen und unserem Sitz in Riga nach Moskau. Warensendungen mit Bestimmung in das russische Hinterland werden in Moskau umgeladen und von dort weiter transportiert.

Aktuell können wir Russland-Transporte mit 1-2 Abfahrten pro Woche im Sammelgutverkehr anbieten.

Checklisten für Exporte / Transporte nach Russland

1. Handelsrechnung dreifach (Invoice)

Fehler in der Abwicklung beim Export nach Russland kosten Geld, Zeit und Nerven. Nachstehend eine Checkliste der notwendigen Begleitdokumente für den Russland Export. Die Handelsrechnung sollte vom Hersteller / Händler gestempelt und unterschrieben sein sowie nachstehende Angaben enthalten:

  • Name und Anschrift des Ausführers (Verkäufer)
  • Name und Anschrift des Empfängers (Käufer)
  • Rechnungsnummer und Rechnungsdatum
  • Anzahl, Art, Nummern und Markierung der Packstücke
  • Einzel- und Gesamtpreise mit Währungsangabe
  • Liefer- & Zahlungsbedingungen (Incoterms)
  • Nettogewicht, Bruttogewicht mit Anzahl der Packstücke
  • genaue Warenbezeichnung jeder Warenart mit Zolltarifnummer
  • Angabe des Ursprungslandes
  • Datum und Nummer des Vertrages

Bei unentgeltlichen Auslieferungen, zum Beispiel bei ErsatzlieferungenMustersendungen für Messen und für Zertifizierungszwecke, Reparatur usw. muss in die Proforma-Rechnung der Einzel- und Gesamtpreis mit der Anmerkung “Nur für Zollzwecke” oder “Only for customs clearance” eingetragen und die Rechnung mit Firmenstempel versehen werden. Ein Begleitschreiben, das die Intention des Warenimports belegt, ist anzufügen.

Kennzeichnend ist dabei, dass diese Informationen mit den Angaben in TIR und CMR deckungsgleich sind, sonst verzögert sich die Zollabfertigung des Transports nach Russland wegen jeder Unstimmigkeit.

2. Packliste dreifach

Sollte aus der Handelsrechnung nicht klar erkennbar sein, wie viele Packstücke für den Transport nach Russland vorliegen, ist eine separate detaillierte Packliste beizufügen. Diese sollte in dreifacher Ausführung und in Englisch den Inhalt, Brutto- und Nettogewichte, Marken, Nummern sowie die korrekte Warenbeschreibung aufweisen.

3. Ursprungszeugnis

Sind auf die gelieferten Waren Antidumping-, Schutzzölle oder Importquoten angewandt, ist die Bestätigung des Warenursprungs unerlässlich.

Für Lieferungen mit Ursprung Deutschland wird grundsätzlich ein Zeugnis von den zuständigen Industrie- und Handelskammern ausgestellt. Alle Waren benötigen die Hinweiskennung des Ursprungslands. Die Kennzeichnung von gedruckten Gebrauchsanweisungen und Prospekten ist zu empfehlen.

Warum TBN?

Weil wir halten, was wir versprechen!
  • Wir arrangieren Seetransporte seit 1998.
  • Unseren LCL und FCL Service bieten wir an über 450 internationalen Häfen an.
  • Wir bieten Transparenz bei den anfallenden CIF und FOB Kosten.
  • Sie müssen sich um nichts kümmern!

Wichtige Dokumente für den Export

Dokumente für den Export nach Russland

  • Kopie der EU-Ausfuhranmeldung : Zur Ermittlung des Zollwerts, wird vom russischen Zoll häufig eine Kopie der EU-Ausfuhr-anmeldung gefordert.
  • Vollständige Adresse des Empfängers inkl. Telefonnummer und Ansprechpartner
  • Vollständige Adresse des Zolllagers inklusive der gültigen Lizenznummer
  • CMR-Frachtbrief
  • Ausfuhrgenehmigungen
  • Zertifikate und Import-Lizenzen
  • Gefahrgutspezifische Dokumente & Begleitpapiere
  • Zollbegleitschutz (Konvoi) : Wird häufig ab einem Warenwert der Sendung von mehr als 50.000 EUR notwendig. Die Gebühren für die zollamtliche Überwachung und Begleitung von Warensendungen innerhalb Russlands, können in unterschiedlicher Höhe erhoben werden. Die Entscheidung über die Notwendigkeit einer zollamtlichen Aufsicht liegt im Ermessen der entsprechenden Zolldienststelle.
  • Gesundheitszeugnis : Für die Einfuhr von lebenden Tieren, Tierfutter, tierischen Erzeugnissen, Pflanzen und pflanzlichen Erzeugnissen ist das Hinzufügen eines Veterinärzeugnisses beziehungsweise Pflanzengesundheitszeugnisses notwendig.

Weitere Informationen zum Exportieren nach Russland

Der Export nach Russland, ausgeführt von Experten mit langjähriger Erfahrung in einem engen russischen Netzwerk, dient Ihren Handelsbeziehungen in vielen Situationen. Zahlreiche Fragen und Probleme lassen sich vorab bereinigen und Sie bewahren den Blick für das Wesentliche. Sprechen Sie uns an.

AEO Zertifizierung

Mit dem Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO – Authorised Economic Operator) nehmen wir die damit verbunden Aufgaben für Sie bei der Importabfertigung beispielsweise in Hamburg wahr.

In der Regel erfolgt die Überführung in ein Zollverfahren, was mittels ATLAS (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zoll-Abwicklungs-System) und seiner Subsysteme geschieht. Gängige Zollverfahren sind die Versand-, Zolllager- und Veredelungsverfahren sowie die Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr (Verzollung).

Damit verbunden ist das Besorgen von Umschlag, Einlagerung oder Abtransport – je nach Ausgestaltung des Speditionsauftrages. Mehr dazu auf zoll.de

Digitale Sprachberatung

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich in unserer digitalen Sprachberatung Rund um das Thema Seefracht.

Was sind die Aufgabenbereiche einer Spedition? In dieser Folge erklären wir Ihnen worauf, die TBN Logistik & Trade GmbH und spezialisiert haben und welchen Nutzen Sie als unser Kunde haben.

Welche Aspekte gilt es bei CIF und FOB Seefracht zu beachten. Im Interview erzählt unser Logistik-Experte, was CIF und FOB Transporte sind und welche Risiken dabei entstehen können.

Thomas Meyer

Unser Experte für Logistik ist Managing Director bei der TBN Logistik & Trade GmbH in Hamburg. In der digitalen Sprachberatung berät er Sie zu Themen Rund um den Import-, Export aus China.

Sie möchten eine Frachtanfrage senden? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Das sagen Kunden über TBN

Unsere Importe werden stets reibungslos abgewickelt. Schneller Kontakt, gute Preise und pünktliche Anlieferung. Sind sehr zufrieden!

Matthias Penkala

Durch kompetente Mitarbeiter ist die Zusammenarbeit sehr angenehm. Vielen Dank für die super Koordination unserer Lieferungen, die schnellen Reaktionszeiten bei Problemen, die Flexibilität und Erreichbarkeit. Wir (Firma Castservice) fühlen uns rundum kompetent aufgehoben.

Castra 214

Von China bis in unser Lager. Läuft problemlos. Man kriegt auf Wunsch das “Rundum-Sorglos-Paket”. Die Entscheidung (seit einigen Jahren) mit TBN zu arbeiten, haben wir nicht bereut. Nicht zu vergessen: der Preis stimmt auch.

H.H. Koehler

Sehr gute Firma!

R&S Group Munich

Kundenorientierte Durchführung diverser logistischer Zielsetzungen wurde hier bestens umgesetzt. Danke an das tolle Team aus Ihrem Lager in Hamburg!

Ceno Cam

Klasse Betrieb, freundliches Personal.

Octavio Ribeiro

Geschäftsführer, Conline GmbH

Schnelle und kompetente Abwicklung unser China Importe inkl. Zollabfertigung.

Frank Vogel

Geschäftsführer, SCG SYSTEM CARGO GMBH

Super Service – zu vernünftigen Preisen! Sehr freundliche & professionelle Mitarbeiter! Wirklich empfehlenswert!

Olaf Griem

Luftfrachtleiter & Prokurist, EMBASSY Freight Services Europe (Germany) GmbH

Für jeden Transport die richtige Lösung

Luftfracht

Die Luftfracht ist optimal, um Waren in kurzer Zeit an die entlegensten Orte der Welt zu transportieren. Selbst entlegene Gebiete werden per Luftfracht unkompliziert und schnell erreicht. Setzen Sie auf einen rasanten Güterumschlag, hohe Sicherheitsstandards, einen präzisen Ablauf und profitieren Sie von unserem Service-Partner-Netzwerk.

Kein anderes Verkehrsmittel, das Güter transportiert, ist so schnell wie das Flugzeug.

→ Mehr zur Luftfracht

Containerzug

Die Güterzug Transportkosten sind im Durchschnitt 50 % günstiger als Luftfracht und die Transitzeiten sind 50 % kürzer als bei Seefracht. Beim Bahntransport müssen Sie keine volle Containerladung buchen. Sie können den Frachtraum flexibel buchen.

Wir garantieren, dass jede Ware sicher und zuverlässig an ihrem Bestimmungsort ankommt.

Mehr zum Containerzug

Container Transporte

Die Seefracht ist die beste Lösung, um unverderbliche Waren zu hohen Absatzmengen günstig und über weite Entfernungen zu transportieren. Wir garantieren, dass jede Ware sicher an die wichtigsten Häfen der Welt gelangt.

  • Die günstigste Transportlösung
  • Für nicht verderbliche Waren wie Textilien, Maschinen, Automobile etc.

→ Mehr zum Transport via Seefracht

Menü